Selbsthilfe im Landkreis Konstanz

Im Landkreis Konstanz wird die Arbeit der Selbsthilfegruppen seit Jahren durch die Selbsthilfekontaktstelle unterstützt und gefördert. Sie informiert über bereits bestehende Selbsthilfegruppen und stellt Kontakt zu ihnen her, leistet Hilfestellung bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen, koordiniert den Austausch und die Zusammenarbeit der Gruppen untereinander und unterstützt den Austausch und die Kooperation mit Versorgungseinrichtungen, öffentlichen Verwaltungen und anderen Institutionen.

Über KOMMIT

Das Landratsamt Konstanz hat Mitte der 90er Jahre systematisch Selbsthilfeförderung zu einem Schwerpunktthema innerhalb der Gesundheitsförderung ausgebaut. Am 28.11.1998 wurde die Interessengemeinschaft der Selbsthilfegruppen gegründet, kurz genannt die IGS. Damit haben sich die damals etwa 100 Selbsthilfegruppen im Landkreis ein eigenes Dach gebaut. Seit 2005 trägt dieses Selbsthilfenetzerk den Namen KOMMIT und besteht mittlerweile aus ca. 160 Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis Konstanz.

Das Netzwerk hat sich eine Satzung gegeben. Kommit ist ein nicht eingetragener Verein und als gemeinnützige Organisation anerkannt. Das Netzwerk KOMMIT darf Spendenbescheinigungen ausstellen. Jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt, zu der die Kontaktstelle alle Selbsthilfegruppen im Landkreis Konstanz einlädt. Alle zwei Jahre findet die Wahl eines Sprecherrates statt.

Der Sprecherrat trifft sich in regelmäßigen vierwöchigen Abständen mit den hauptamtlichen Mitarbeitern der Selbsthilfekontaktstelle. Hier wird der Sprecherrat z. B. über Gruppenneugründungen und sonstige wichtige aktuelle Entwicklungen informiert, die für die Selbsthilfe von Interesse sind. Gemeinsam werden verschiedene Aktivitäten und Projekte organisiert und koordiniert, wie z. B. Selbsthilfetage, Vortragsveranstaltungen, Fortbildungen etc.. Auch sind Mitglieder des Sprecherrates regelmäßig bei sämtlichen größeren Veranstaltungen in der Region mit einem eigenen Infostand vertreten, sie wirken bei Messen, Tagungen, Vortragsabenden etc. mit.

In einem regelmäßig erscheinenden Newsletter informiert der Kommit-Sprecherrat über seine Aktivitäten, aktuelle Veranstaltungen, Gruppengründungen etc.!

Organigramm KOMMIT Netzwerk-Selbsthilfe