+49 (0)7531 800 1787

Aktuelles

Coronavirus - Hinweise und Informationen

Gruppentreffen in Coronazeiten - Aktuelle Informationen

Die SEKiS Baden-Württemberg teilt Folgendes mit:

Seit 11.01.2021 ist eine neue Corona-Verordnung in Kraft getreten: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Aus der Übersicht der geschlossenen und offenen Einrichtungen oder Aktivitäten zum Lockdown zum 11.01.2021  https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210108_Januar_2021_offen_geschlossen.pdf entnehmen wir, dass

 „Selbsthilfegruppen geschlossen oder nicht möglich sind, allerdings in Ausnahmefällen erlaubt, wenn zwingend erforderlich und unaufschiebbar“

Was zwingend und unaufschiebbar bedeutet, ist nicht genauer definiert.
Unsere Anfrage beim Ministerium läuft.

Weitere Informationen: www.sekis-bw.de

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) in Baden-Württemberg im Überblick:

Homepage des Ministeriums für Soziales und Integration
Homepage des Robert-Koch-Instituts

 

Digitale Gruppentreffen

Damit die Rythmen der Kontakte und des Austauschs nicht zu lange unterbrochen bleiben

Mit dieser Anleitung gelingen  Gruppentreffen in digitaler Form über PC, Notebook, Tablet und selbst Smartphone:

 

Unter dem Titel "Ganz einfach in Verbindung bleiben!" hat die Selbsthilfekontaktstelle KOMMIT im Oktober 2020 für die Mitglieder des Selbsthilfenetzwerks einen Workshop zum Thema Videokonferenzen für Selbsthilfegruppen und virtuelle Gruppentreffen durchgeführt.

 


Allgemeine Informationen für Selbsthilfegruppen und Interessierte

Informationen und Mitteilungen von und für Gruppen stellen wir unter der Rubrik "Gruppeninfo" bereit.  Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten für die angepasste Darstellung der aktuellsten Infos: Häkchen setzen und Sortierung "Neueste zuerst".

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, der zukünftig regelmäßig erscheinen wird. Sie planen eine Veranstaltung oder haben interessante Selbsthilfe-Infos? Senden Sie uns Ihren Beitrag gerne zu.